Biking Dutchman – Mit dem Mountainbike den Vulkan Cotopaxi hinunter

| 31.07.2009

1 Kommentar
Cotopaxi, Ecuador - Juli 2009

Kurz vor meinem Abschied in Quito habe ich dann doch nochmals die Wanderschuhe ausgepackt, denn es ging auf den Vulkan Cotopaxi bis auf eine Hoehe von 5500m, bis zum Beginn des Gletschers.  Das Bild zeigt mich zwar “nur” bei einer Hoehe von 4800m. Doch leider hat nach einiger Zeit mein Akku der Kamara den Geist aufgegeben. Was solls; es war jedenfalls schon eine gewisse Grenzerfahrung, und jeder Schritt wird in dieser Hoehe zur Qual. Fuer eine Strecke von nicht einmal einen Kilometer, braucht man dann locker schon mal eine Stunde. Die Aussicht war zwar nicht ganz klar, doch nach der Talabfahrt via Downhill-Mountainbike -  dem sogenannten “Biking Dutchman” zeigte sich das Wetter wieder von der guten Seite. Und unten im Tal bei 2500m angekommen, sollten wir sogar mit einem schoenen Regenbogen belohnt werden.


ANZEIGE

Über

Hallo Reisender! Mein Name ist Tobias und ich bin Gründer und Ideengeber des Weltreise-Magazins sowie Blogger und Reisender aus Leidenschaft. Seit meiner Weltreise 2009/2010 um die Südhalbkugel schreibe ich für das Weltreise-Magazin, sodass auch du schon bald in dein eigenes (Welt)reise-Abenteuer starten kannst. Erfahre jetzt mehr über mich und verbinde dich mit mir bei Twitter, Facebook und Google+.


Diesen Artikel weiterempfehlen:

Pin It

Ein Kommentar zu » Biking Dutchman – Mit dem Mountainbike den Vulkan Cotopaxi hinunter

  1. Nathalie

    1. August 2009 at 12:17

    Hey Tobi, wie ich sehe geniesst du es in vollen Zügen, ist auch gut so :-) Die Bilder sind toll, freue mich schon wenn’s bei mir soweit ist, hehe…die Galapagos-Inseln muss ich auch unbedingt machen, sieht so toll aus mit all den Tieren und den Küsten etc…
    Grüsse und weiterhin alles Gute, Nathalie

Ein Kommentar? Schön!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>