Mit dem Teleférico hinauf zu den Dächern Quitos

| 15.07.2009

Keine Kommentare
Teleférico in Quito, Ecuador - Juli 2009

Nach dem Besuch des Marktes in Otavalo konnte ich am letzten Sonntag das erste Mal meine Spiegelreflex-Kamera auspacken; denn ein strahlend blauer Himmel mit super Fernsicht sollte auf mich warten. Deshalb machte ich mich auf den Weg zur Teleférico, zu deutsch Seilbahn welche mich vom Tal in Quito (2850m) auf über 4000m bringen sollte. Oben angekommen, wurde die Luft im wahrsten Sinne des Wortes schon ein wenig dünner. Doch die super Aussicht über ganz Quito sollte sich lohnen, denn auch der Vulkan Cotopaxi war nun frei von Nebel und Wolken.


ANZEIGE

Über

Hallo Reisender! Mein Name ist Tobias und ich bin Gründer und Ideengeber des Weltreise-Magazins sowie Blogger und Reisender aus Leidenschaft. Seit meiner Weltreise 2009/2010 um die Südhalbkugel schreibe ich für das Weltreise-Magazin, sodass auch du schon bald in dein eigenes (Welt)reise-Abenteuer starten kannst. Erfahre jetzt mehr über mich und verbinde dich mit mir bei Twitter, Facebook und Google+.


Diesen Artikel weiterempfehlen:

Pin It

Ein Kommentar? Schön!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>