Puno auf der peruanischen Seite des Titicaca-Sees

| 22.12.2009

1 Kommentar
Puno, Peru - Dezember 2009

Nach Cuzco ging es dann so langsam Richtung Bolivien, doch vorher gab es noch einen letzten Stop an den Ufern des Titicaca-Sees in Puno, auf peruanischer Seite. Über Puno selbst gibt es nicht allzuviel zu berichten. Nur so nebenbei, dieser besagte See hat nicht das geringste mit dem imaginären See Tiki-Taka-Tuka aus den Erzählungen Astrid Lindgrens bzw. Pipi Langstrumpf zu tun.

In der Umgebung von Puno gibt es neben dem bekannten Titicaca-See noch die Pre-Inka Grabkammern von ‘Silliustani’ zu bewundern; mit schönem Postkarten Blick auf den See. Am nächsten Morgen ging es dann für mich zunächst via Fähre zu den schwimmenden Inseln der Uros des Titicaca-Sees. Dabei handelt es sich um künstlich hergestellte Inseln aus Schilfgras. Ich wurde ja vorgewarnt, und es sollte sich dann doch bestätigen der Besuch war dann doch recht touristisch angehaucht. Und irgendwie wurde ich das Gefühl nicht los, das die Leute nicht wirklich dort leben. Aber seis drum, zum Abschied gaben die Bewohner noch ‘Vamos a la playa’ zum besten! Da gefiehl mir die nächste Insel des höchsten befahrbaren Sees der Welt schon besser, in Taquile konnte ich dann mit dem einen oder anderen Inselbewohner auch ein wenig quatschen. Und zum Abschluss gab es dann noch den ‘Catch of the day’, einen leckeren Fisch!


ANZEIGE

Über

Hallo Reisender! Mein Name ist Tobias und ich bin Gründer und Ideengeber des Weltreise-Magazins sowie Blogger und Reisender aus Leidenschaft. Seit meiner Weltreise 2009/2010 um die Südhalbkugel schreibe ich für das Weltreise-Magazin, sodass auch du schon bald in dein eigenes (Welt)reise-Abenteuer starten kannst. Erfahre jetzt mehr über mich und verbinde dich mit mir bei Twitter, Facebook und Google+.


Diesen Artikel weiterempfehlen:

Pin It

Ein Kommentar zu » Puno auf der peruanischen Seite des Titicaca-Sees

  1. Nathalie

    24. Dezember 2009 at 02:04

    Hey Tobi

    Nice new entry ;-) I wish you marry Christmas and a happy New Year in South America…enjoy it with every single piece of you…

    Nathalie

Ein Kommentar? Schön!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>